Späte Rache

Kleinstadtkripo Buch 1

<< zurück ———- Leseprobe ———- Lesungen ———- wo kann ich kaufen?

Als ebook erhältlich:——-ISBN: 978-3-7549-8363-8
Auch als Taschenbuch: ISBN 978-3-756553-71-6

1. Buch aus der Reihe Kleinstadtkripo

In mehreren Büchern begleiten wir die Arbeit eines Kriminalistenteams der Polizeiinspektion einer Kleinstadt. Die Morde, mit denen sie sich beschäftigen müssen, sind keine ‚normalen‘ Kriminalfälle. Die Ermittlungen dazu laufen nicht immer nach den üblichen Regeln der kriminalistischen Arbeit ab. Ein großer Vorteil ist das sehr freundschaftliche Verhältnis im Team, die Erfahrungen der Einzelnen, ihr Spürsinn und die Loyalität gegenüber ihrer Chefin.

Zu Beginn des ersten Buch bearbeiten sie unter der Leitung von Elena Carius alltägliche Fälle. Doch dann werden sie mit einer Reihe Suizids konfrontiert, die große Rätsel aufgeben. Noch rätselhafter wird es, als ein Psychomittel aus den 1980ern damit in Verbindung gebracht wird. Das Klischee ist schnell ausgegraben: Kalter Krieg und die Staatssicherheit der ehemaligen DDR. Volle Unterstützung erhalten sie dabei vom Polizeichef und dem Staatsanwalt. Die Ermittlungen kommen jedoch so nicht voran. Erst, als in alle Richtungen ermittelt wird, auch auf internationaler Ebene, kommen sie einem Ergebnis näher. Das Psychomittel, das den Menschen in einen Suizid drängt, wird bei mehreren Opfern nachgewiesen. Jetzt müssen die Fragen zu diesem Mittel geklärt werden: Wer besitzt es jetzt und wer hat es eingesetzt? Das Ganze zieht große Kreise. In der Situation schwenken Polizeichef und Staatsanwalt um und verbieten weitere Ermittlungen. Trotzdem ermittelt das Team weiter, auch unter massiven Druck und auch nach einem Mordversuch an Elena. …

Genre: Kriminalgeschichten (Forensik, Pathologie, Polizeiarbeit) Thriller / Spannung, Polizeithriller

Als ebook erhältlich:——-ISBN: 978-3-7549-8363-8
Auch als Taschenbuch: ISBN 978-3-756553-71-6

Seitenzahl: 375

Verkaufspreis: 4,99 €

<< zurück ———- Leseprobe ———- Lesungen ———- wo kann ich kaufen?